Wie Barnacles vom Boot entfernen

Die riesigen Wale auf das Meer sind nicht immun gegen Seepocken entweder . Elliot Hurwitt / iStock / Getty Images

Wie unansehnlich Krustentiere zementieren sich Anhäufungen, Felsen und Brücke - die meisten verstörend - den Rumpf des Bootes, periodische Entfernung erforderlich.Leider ist der einzige Weg, um die hartnäckige blinde Passagiere aus Ihrem Boot erhalten, indem mit einer scharfen Klinge und Anwendung viel manuellen Aufwand.Dennoch, weil Seepocken reduzieren Auftrieb und erhöhen drag, entfernen sie ist eine notwendige, wenn schwierige, Aufgabe, wie Seepocken können Kraftstoffeffizienz eines Schiffes um bis zu 40 Prozent zu reduzieren.

Was Sie brauchen

  • Schutzbrille
  • Druckwasseranlage und Wasserversorgung
  • Schwere Handschuhe
  • Bodenabstreifer
  • Farbschaber
  • Latexhandschuhe
  • Lime Entfernungsrumpfreiniger
  • sauberen Lappen
  • Regen Anzug (optional)
  • entfernen Ihr Boot aus dem Wasser.Da Sie möglicherweise schädliche Chemikalien aus den Bewuchsschutzfarben auf dem Rumpf beim Entfernen Seepocken verwendet freizugeben

    , müssen Sie dies in einem Jachthafen, das Ablaufwasser vor der Einleitung in den Hauptwasserkörper filtert tun.Alternativ, wenn Ihr Boot ist klein genug, können Sie es auf Ihrem Rasen oder Einfahrt platzieren, aber darauf achten, dass das Abflusswasser nicht in lokale Ströme oder Flüsse waschen.

  • auf Schutzbrille Setzen Sie um Ihre Augen vor herumfliegenden Trümmern oder Chemikalien zu schützen.Sprühen Sie den Boden des Bootes mit einem Hochdruckreiniger zu niedrig eingestellt ist, um jede Schlamm und lose befestigt Trümmer zu entfernen.

  • auf schweren Handschuhe anziehen und dann abkratzen so viele Muscheln wie möglich.Verwenden Sie die Bodenabstreifer ersten, um die Vorteile der Reichweite es bietet zu nehmen, und beenden Sie mit der Farbe Schaber, um die hartnäckigsten Kletten zu entfernen.Seien Sie vorsichtig, um Fugenhobeln oder auf andere Weise eine Beschädigung des Rumpfes zu vermeiden.

  • Nehmen Sie die dicke Schutzhandschuhe und setzen Sie auf die Latex-Handschuhe, um Ihre Hände von den Reinigungschemikalien zu schützen.Reinigen Sie den gesamten Rumpf mit einem Kalk-Entfernungsmittel, die für die Rumpftyp Ihres Schiffes angemessen ist.Nach dem Auftragen der Reinigungsmittel, wie vom Hersteller angewiesen, spülen Sie den Rumpf komplett.

Tipps & amp;Warnungen

  • Antifoulingfarben helfen, Seepocken aus sie sich an Bootsrümpfen verhindern, aber sie tun dies oft bei großen Umweltkosten.Wenn Sie diese Produkte an der Unterseite des Bootes, wählen Sie eine, die auf der Oberfläche Glätte beruht, um Kletten aus Greifen des Rumpfes zu verhindern angewendet werden soll, oder so genannte "harte" Farben, die ihre Wirkstoffe nur durch direkten Kontakt freizugeben.
  • Obwohl nicht unbedingt erforderlich, können Sie auf einer regen Anzug, bevor Sie den Hochdruckreiniger, sich trocken legen.

Ressourcen

  • Popular Science: Rankenfußkrebse Zerstöre Boote, aber Getting Rid of Them Zerstört das Meer - bis jetzt
Kategorie: Bootfahren
294
0
1