Wie man ein Jig Fishing Lure Verwenden

Ein Fischer hält eine Stange auf einer Spannvorrichtung Köder gefangen . Kondor83 / iStock / Getty Images

Jigs sind einige der vielseitigsten Köder zur Verfügung, und Gerätkasten jeder Angler sollten nur einige zu halten.Obwohl sie sehr beliebt bei diejenigen, die Forellenbarschen sind, Vorrichtungen zu entlocken Streiks aus einer Vielzahl von Arten, einschließlich smallmouths, Forelle, Zander, panfish und eine Reihe von Salzwasserfischen.Sie können Vorrichtungen in einer Vielzahl von Möglichkeiten genutzt, hat aber Streiks sind oft subtil, so gestochen scharfe Haken und ein fokussierter Verstand zwingend notwendig für den Erfolg sind.

Species Besonderheiten

  • Attain die besten Ergebnisse durch die Verwendung eines in geeigneter Weise bemessen und konfiguriert jig für Ihre Zielarten.Wählen gummi skirted Spannvorrichtungen in der 1/4 bis 1 Unze Bereich um Forellenbarschen zu fangen, aber Schwarzbarsch bevorzugen oft Haar-bestückte Spannvorrichtungen.Wenn Sie auf kleine Forelle oder panfish sind, wählen Sie eine 1/16 bis 1/8 Unze Haar bestückte jig.Große Spannvor

    richtungen, mit einem Gewicht von einer Unze oder mehr, sind gut für große Arten, wie Hecht, muskies und stripers.Jigs in Ordnung gebracht, um Bass zu fangen sind oft mit einem weichen Kunststoff Köder bestückt, während Angler Targeting walleyes oder Barsch zu entfernen oft den Rock aus der Spannvorrichtung und ersetzen Sie es mit einer Elritze oder weichem Kunststoff Köder.

Rute, Rolle und Leitungsauswahl

  • Verwenden Sie eine Rute, Rolle und Linie, die für die Spannvorrichtung die Sie verwenden möchten geeignet ist.Kleine Vorrichtungen funktionieren am besten mit einem leichten Spinn einzurichten, während ein mittlerer oder mittelschweren-action Ködern Combo funktioniert gut für große Jigs.Wenn Sie zielen scharfsichtigen Forelle oder panfish in klarem Wasser, verwenden Sie eine sehr dünne Monofile oder Fluorkohlenstofflinie zu vermeiden spooking Ihren Steinbruch.Im Gegensatz dazu arbeiten Flexleitungen besten für die Ausrichtung Forellenbarsche in dichten Wäldern.Verwenden Sie ein 6½-Fuß-Stange oder mehr, so dass Sie auch bei der Einstellung der Haken geworfen und maximieren Sie Ihre Hebelwirkung.

Typische Techniken

  • In seiner einfachsten Form, arbeitet eine Spannvorrichtung beinhaltet das Gießen der Köder und dann langsam das Abrufen es, während Prellen es entlang der Unterseite.Im tiefen Wasser, einige Angler einfach fallen die Spannvorrichtung in das Wasser und bewegen Sie sie nach oben und unten, um die Aufmerksamkeit der Durch Fische anzulocken.Andere Angler werfen ihre Lehren über Wohnungen und "schwimmen" sie wieder in das Boot mit einem stetigen abzurufen.Experimentieren Sie mit verschiedenen Techniken bis Sie diejenige, die die meisten Streiks ergibt finden.Egal, welche Technik, die Sie durchführen, halten Sie die Linie zu allen Zeiten gelehrt, vor allem während der Köder sinkt.Schauen Sie sich Ihre Rutenspitze und achten Sie auf das Gefühl des Köders.Setzen Sie den Haken sofort, wenn Sie die geringste Beule oder Durchhang in der Linie fühlen.

Unkräuter und Holz

  • Auch bei Fisch - vor allem Forellenbarsch - sind nicht in der Zuführungsmodus, Jigs locken sie oft zu auffällig.Aber, dies zu tun, müssen Sie den Köder in die Arten von Orten, wo Bass lag niedrig wie Unkraut Betten und überschwemmten Holz zu bekommen.Da Vorrichtungen haben oft haken Wachen, sie nur selten zu ergattern unbelebte Gegenstände und sind hervorragend für solche Anwendungen.Viele Angler "Pitch" oder "Flip" ihre Vorrichtungen in solche Gebiete durch die Verwendung eines Unterhandwurf, der den Köder, um den Wasser sanfter betreten und erschrecken weniger Fische ermöglicht.Einmal in der Unkrautbett oder Pinsel Haufen, zucken die Verlockung durch Heben und Senken der Rutenspitze.Seien Sie geduldig, arbeiten die Verlockung langsam und bereit sein, den Haken des zweiten Sie den Streik fühlen gesetzt.

Ressourcen

  • Bassdozer: Jig Fishing A bis Z
Kategorie: Angeln
882
0
1