Wie man eine Feuerstelle bauen

Bauen Sie Ihre eigene Feuerstelle

Gibt es etwas beruhigende als sitzen um ein Feuer in einer kühlen Nacht?Erwachsene und Kinder beide lieben den Reiz eines offenen Feuers.Ob Toasten ein Marshmallow über die Flammen oder einfach nur bei einer Tasse Kaffee und beobachten die tanzenden Flammen, eine Feuerstelle garantiert für jeden Welt zu einem besseren Ort zu machen.Hier ist, wie können Sie eine Feuerstelle in Ihrem eigenen Garten zu bauen und sein Braten Hot Dogs am selben Abend.

Was Sie

Gebäude der Feuerstelle

  1. Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Feuerstelle, die nicht in der Nähe von Bäumen, Gebäude oderetwas, das Feuer von einem Funken zu fangen könnte.Eine Ebene Ort ist am besten, aber das Design kann eine leichte Neigung als auch unterzubringen.Stellen Sie sicher, es gibt keine U-Bahn-Drähte,

    Kabel oder Rohre in einem Ort Ihrer Wahl.

  2. treiben einen Pfeil in den Boden, wo Sie die Feuerstelle setzen wollen.Binden Sie ein Stück Schnur an den Pfahl und befestigen Sie einen Stock oder Nagel 1 1/2 oder 2 Meter entfernt von der dem Spiel.

  3. Scribe einen Kreis rund um das Spiel, und markieren Sie die Zeile mit Sprühfarbe oder sogar Mehl.

  4. Entfernen Sie die Grasnarbe in den Kreis und graben das Loch bis zu einer Tiefe von etwa 1 Fuß (die Seiten zu halten so gerade wie möglich).Dann, in der Mitte des Feuerstelle Ausgrabung, ein Loch graben etwa 6 oder 8 Zoll im Quadrat und 12 Zoll tief

  5. auskratzen der Unterseite Ihres Loch und gießen Sie in etwa 4 Zoll von Kies (füllen das Loch in derCenter mit Kies als auch).Wenn Ihr Feuerstelle ist am Hang können Sie die unten durch Zugabe von mehr Kies zu einer Seite nivellieren.Der Kies wird die Feuerstelle Drain und das Loch in der Mitte wird als Sumpf wirken und zur Verbesserung der Entwässerung

  6. In etwa 3 Zoll von Sand oben auf dem Kies zu helfen - der Sand wird dazu beitragen, jedes Feuer zu verhindern AusbreitungIn den Wurzeln unter die Grube.

  7. Surround die Feuerstelle mit mindestens zwei Reihen von Betonsteinen auf der jeweils anderen gestapelt.Dry Stack die Pflastersteine, um es einfach zu einem, die brechen könnte ersetzen.Verwenden Sie keine Kleber, um die Pflastersteine ​​zusammen zu halten, da sie schmelzen und Gase abgeben, die giftig sein könnte.

  8. Jetzt nur noch warten, bis am Abend, zu bauen das erste Feuer in den eigenen Feuerstelle, und dann lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.

Tipps & amp;Warnungen

  • Überprüfen Sie Ihre lokalen Brandschutzvorschriften vor dem Aufbau Ihrer eigenen Feuerstelle.Einige Gemeinden nicht offene Feuer zu ermöglichen.
  • Es ist eine gute Idee, einen 5-Gallonen-Eimer mit Wasser handlich und Ihren Gartenschlauch in der Nähe in einem Notfall haben.
  • Wenn Sie möchten, einen natürlichen Look, können Sie Steine ​​statt Fertiger für die Kanten zu verwenden.Nur sicher sein, die Steine ​​sind nicht aus einem Teich oder Bach übernommen.Wasser kann in den Steinen zu erhalten und, wenn das Wasser zu Dampf wird, könnte der Stein explodieren und senden Felssplitter fliegen durch die Luft.
  • Diese Feuerstelle Plan wurde nicht von einer Feuerwehr oder Bauvorschriften zugelassen.Es ist ein Vorschlag, wie man eine praktikable Feuerstelle auf dem eigenen Grundstück zu bauen.
796
0
2