Was ist die Erklärung der zehn Gebote des Computer- Ethik ?

Die zehn Gebote der Computerethik ziehen ihren Namen von dem biblischen Bericht von Moses. Photos.com/Photos.com/Getty Images

1992 Ramon Barquin des Computer-Ethik-Institut einen Vortrag umreißt die Grundlagen der standardisierten, ethischen Verhaltens Computer, genannt die "Zehn Gebote für InformatikEthik. "Diese Liste ahmte die biblische "Zehn Gebote", wie es in der Sprache der King James Übersetzung detailliert, mit den Worten: "Du sollst" und "Du sollst nicht", jeden Befehl einleiten.Barquin Umriss hat die Kritik von den Hacker und hacktivist Gemeinschaft als zu restriktiv gezogen.

I & amp;II: Harm & amp;Störungen

  • Das erste Gebot von Computer Ethik ist "du sollst nicht mit einem Computer, um anderen Menschen zu schaden."Es ist allgemein anerkannt, dass Menschen verletzen in keiner Weise ist falsch, und das erste Gebot bekräftigt, dass dies für schaden Inflicted mit Hilfe eines Computers.

    Das zweite Gebot Zustände "Du sollst nicht stören anderer Leute Arbeit am Computer."Arbeit mit einem Computer kann eine heikle und zeitraubende Aufgabe sein, und zu stören, dass die Arbei

    t ist nicht nur unhöflich und eine Verletzung der Privatsphäre, aber kann möglicherweise Schäden oder Datenverlust führen.

III & amp;IV: Trespassing & amp;Theft

  • Das dritte Gebot des Computers Ethik ist "Du sollst nicht schnüffeln in anderer Leute Computer-Dateien."Privatsphäre ist wichtig für alle, und auf der Suche durch jemandes Dateien uneingeladen, ob persönlich oder über das Internet, ist ein Verstoß gegen dieses Privatsphäre.

    Das vierte Gebot lautet: "Du sollst verwenden kein Computer zu stehlen."So wie Diebstahl in der realen Welt ist ein Verbrechen, mit einem Computer als ein Mittel, um Geld, Daten, urheberrechtlich geschütztes Material und andere Informationen zu stehlen ist nicht nur störend und potenziell schädlich, es ist oft illegal.

V & amp;VI: Lügen & amp;Software Theft

  • Das fünfte Gebot der Computerethik heißt es: "Du sollst nicht mit Hilfe eines Computers falsch Zeugnis geben."Ein Computer sollte niemals als Hilfe zum Medium für die Lügen, Meineid oder Betrug verwendet werden, unabhängig von der Art oder den Grund.

    Das sechste Gebot sagt: "Du sollst nicht kopieren oder verwenden proprietäre Software, für die Sie nicht bezahlt haben."Egal, wie viel es kostet, legal zu erhalten, ist Piraterie oder Kopieren von Software, die Sie nicht aus irgendeinem Grund gekauft haben wie Geld gestohlen Entwickler und Programmierer, die die Software zu schreiben.

VII & amp;VIII: Ressourcennutzung & amp;Geistiges Eigentum

  • Das siebte Gebot der Computerethik heißt es: "Du sollst keine anderen der Menschen Computer-Ressourcen ohne Genehmigung oder angemessene Entschädigung."Stehlen jemandes Bandbreite, Software oder sogar Hardware ist falsch.Haben Sie immer die Erlaubnis, solche Ressourcen zu nutzen und gegebenenfalls bereit, dafür zu zahlen.

    Das achte Gebot "du geistigen Ausgang nicht geeignet anderen Menschen sollst."Das Plagiat ist ein Verbrechen.Nehmen Sie niemals jemandes Arbeit, sei es Kunstwerk, Musik, Video, schriftlich oder jedes andere Produkt von jemand Mühe und behaupten, dass es Ihre eigene ist.Immer bekommen die Erlaubnis, und Kredit geben, wo es aufgrund ist.

IX & amp;X: Responsible Design & amp;Betrachtung

  • Das neunte Gebot der Computerethik besagt, "du wirst denken, über die sozialen Folgen des Programms Sie schreiben, oder das System Sie entwerfen."Bei der Gestaltung von Software oder ein Computersystem, immer die Art und Weise betrachten kann nachgeschalteten Verbraucher auswirken.Könnte Ihr Social-Networking-Website zu fördern "Cyber-Mobbing?"Könnte Ihre elektronische Abstimmungsanlage durch die skrupellose manipuliert werden?Die Folgen unseres Handelns und Kreationen können weitergehende als die Entwurfszeit zu rechnen.

    Der zehnte und letzte Gebot des Computers Ethik ist "du wirst immer einen Computer in einer Weise, die Rücksicht und Respekt für Ihre Mitmenschen zu gewährleisten."Computer nutzen verantwortungsvoll, um positive und produktive Dinge für sich selbst und die Menschen um Sie herum zu tun.Verwenden Sie den Computer niemals in einer Weise, dass Ihre Mitmenschen erniedrigen könnte, oder andere dazu anstiften, dies zu tun.

Kategorie: Online Etikette
194
0
3