Arten von Blumen Ureinwohner auf den Philippinen

Arten von Blumen Ureinwohner auf den Philippinen

im Verkehr in Manila stecken und Sie könnten Straßenhändler mit Blumengirlanden an jeder Ecke bemerken.Aber sitzt in einem angehaltenen Auto ist nicht der beste Weg, um die Schönheit von den einheimischen Blumen der Philippinen zu sehen.Manchmal müssen Sie nur noch raus und machen Sie einen Spaziergang.

Sampaguita

  • überall eine Südasien und Sie werden wahrscheinlich die sampaguita, eine süß duftenden tropischen Blumen zu finden sind.Petite und weiß, das ist die nationale Blume von den Philippinen.Im Englischen wird die Blume als arabische Jasmin bekannt, und es war nicht ein Filipino, der es als die nationale Blume gepflückt.Im Jahr 1934 einberufen a United States General-Gouverneur die Blume in nationales Service wegen seiner angeblichen Rolle in der philippinischen Folklore.

    Die Geschichte geht, dass in einer Zeit des Krieges, trennten sich zwei Liebende mit den Worten "Sumpa kita" ("Ich verspreche") als ein Symbol ihrer unsterblichen Liebe und Loyalität.Einer starb in der Schlacht, wä

    hrend die andere an gebrochenem Herzen starb.Auf ihren Gräbern, ein Weinstock von sampaguita Blumen entsprungen her.

    Girlanden aus sampaguita sind häufig auf den Straßen von Manila verkauft.

    Sampaguita von Jun -Welt Lager

Ylang-Ylang

  • Ylang-Ylang in Tagalog bedeutet "selten."Diese stark duftende Blume wird oft in Ölen und Aromatherapie verwendet.Die Blume wächst auf einem Baum, der auf leicht sauren Boden gedeiht.

    Ylang Ylang von Frank Wouters, Creative Commons

Waling-Waling

  • Es gibt mehr als tausend Arten von Orchideen in den Philippinen, aber die seltenste von allen ist die Euanthe Sanderiana, auch bekannt als die "Königin der philippinischen Orchideen bekannt. "Berühmt für seine bunten Hybriden kann die Blume auf der südlichen Insel Mindanao gefunden werden, wachsen auf die Stämme der Bäume in den regen Wälder.Die Euanthe Sanderiana blüht nur einmal im Jahr, im Juli und August, und hat zur nahen Löschung geplündert worden.

Gumamela

  • A gumamela von einem anderen Namen ist ein Hibiskus.Auf den Philippinen ist die Blume ein Liebling der Kinder und ist oft eine Zierde in vielen Gärten.Die gumamela ist auch für den Einsatz in der Kräutermedizin und Tee angebaut.Wie berichtet, ist die Blüte verwendet werden, um der kocht, Krebs Beulen und Unebenheiten zu beseitigen.

    Gumamela von Was ist auf meinem Verstand , Creative Commons

ewig Blume

  • Der ewige Blume, auch als Papier-Gänseblümchen oder Strohblume bekannt ist, kann in Baguio City zu finden.Wie die sampaguita, werden Zeichenfolgen dieser Blumen auf den Stadtstraßen und Märkten verkauft.Da sie lange leben, werden das ewige Blumen auf Altären von religiösen Anhängern verlassen.

Ressourcen

  • Philippine Herbal Medicine
Kategorie: Filipino Kultur
72
0
4