Urheberrechtsgesetze in Jamaika

Jamaican Urheberrechtsgesetze decken ursprünglichen literarischen, dramatischen und künstlerischen Werken.Urheberrechtsgesetze in dem Land deckt Tonaufnahmen, Filme und Sendungen von Kabelprogrammen.Und ihre Gesetze zu verlängern Schutz typografischen Arrangements.Das Gesetz stellt klar, dass es nicht zum Urheberrechtsschutz auf der Idee, Konzept, grundsätzlich System und Entdeckung zu verlängern.

Geltungsbereich

  • unter den Urheberrechtsgesetzen Jamaica die Werke, die unter dem Gesetz geschützt sind, sind die Original-Literatur, Theaterstücken und künstlerischer Arbeit.Dadurch werden die Tonaufnahmen, Filme und die Sendungen oder Kabelprogramme.Die Urheberrechtsgesetze des Landes deckt auch typografische Anordnung der veröffentlichten Ausgaben, in denen das Copyright wird in der Arbeit subsistiert egal, die Qualität oder den Zweck, auf denen diese Werke geschaffen.

Überlegungen

  • Die literarischen, dramatischen und musikalischen Werken gelten als nicht durch die Urheberrechte von Jamaika ab

    gedeckt, es sei denn diese Werke schriftlich festgehalten.Der Urheberrechtsschutz in dem Land eine Idee, das Konzept, das Prinzip, das Verfahren, das System oder die Entdeckung nicht decken.Works kann, auch im Rahmen der Urheberrechtsgesetze abgedeckt, wenn die Autoren dieser Werke sind als qualifizierte Personen im maßgeblichen Zeitraum berücksichtigt werden.Werke von beiden Autoren oder nannte die gemeinsame Autorenschaft wird für den Schutz des Urheberrechts zu qualifizieren, wenn diese Werke haben einige Anforderungen auf dem Gesetz festgelegten zufrieden.

Fälle, in denen Arbeiten abgedeckt

  • den Urheberrechtsgesetzen Jamaica Umriss Fälle, in denen Arbeiten werden durch das Urheberrecht abgedeckt werden.Literarischen, dramatischen, musikalischen und künstlerischen Werken.Arbeitet unter literarischen, dramatischen, musikalischen und künstlerischen Werken getaggt können, auch im Rahmen der Urheberrechtsgesetze des Landes bedeckt, wenn diese Arbeiten zunächst in Jamaika veröffentlicht oder in einem bestimmten Land veröffentlicht.

    Broadcasts werden durch die Urheberrechtsgesetze abgedeckt, wenn diese Sendungen aus einem Ort in dem Land oder einem festgelegten Landes oder, wenn diese Sendungen wurden von einem Sendeunternehmen, die eine gültige Lizenz im Rahmen eines Gesetzes in Jamaika oder in einem bestimmten Land gewährt trägt gemachtRegel Rundfunk.

    Kabelprogramme sind durch die Urheberrechtsgesetze abgedeckt, wenn diese von einem bestimmten Ort in Jamaika geschickt oder, wenn diese Programme von einer bestimmten Landes in Übereinstimmung gesendet, wie durch das geltende Recht gedeckt Regulierung Übertragung durch das Kabel.

Autorenrechte

  • Die Urheberrechtsgesetze des Landes zu geben, den Autor oder die Autoren ausschließliche Recht, zu tun oder für andere Personen, um eine Reihe von Maßnahmen durchführen zu autorisieren.Diese Aktionen umfassen das Recht, die Werke zu kopieren, um Kopien der Werke an die Öffentlichkeit ausstellen, um die Arbeit in der Öffentlichkeit durchzuführen oder um die Arbeit in der Öffentlichkeit zu zeigen, um die Arbeit zu übertragen oder sind die Arbeiten im Kabelprogramm, um die Broadcast-arbeiten, um diesen Arbeiten im Kabelprogramm Service und zur Anpassung der Arbeit zu machen.

Länge des Schutz

  • Die Urheberrechtsgesetze zu erweitern unterschiedliche Länge der Schutzabdeckung, um verschiedene Arbeiten.Die Länge der Schutz für literarischen, dramatischen, musikalischen oder künstlerischen Werken wird nach fünfzig Jahren aus dem Ende des Kalenderjahres, in dem die Autorin / s der Werke sterben ab.Wenn der Autor / s der streitigen Arbeiten ist unbekannt dann der Urheberrechtsschutz wird fünfzig Jahre nach den Arbeiten auf dem Markt debütierte auslaufen.Wenn es zwei oder mehr Autoren für die die Arbeit sein, so verfällt der Berichterstattung nach dem Tod des letzten überlebenden Urhebers.

    Die Länge der Schutz für Tonträger oder Filme werden am Ende 50 Jahre, nachdem die Arbeiten wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
    Während die Schutzdauer für Rundfunk- und Kabelprogramme endet nach 50 Jahre nach dem ersten Auftritt der Sendungen und den Kabelprogrammen.Schließlich wird die Schutzdauer für typografische Anordnung der veröffentlichten Ausgaben 25 Jahre zu beenden, nachdem die Arbeiten wurden zum ersten Mal veröffentlicht.

Ressourcen

  • Das Urheberrechtsgesetz
  • Laws of Jamaica
  • Lawdit Reading Room
545
0
0