Wie man eine Faltdipolantenne Make

Die richtigen Tools können Ihnen helfen, eine Antenne zu machen. Bild Zangen von Jim Mills von Fotolia.com

für eine Antenne mit einer größeren Bandbreite als ein Einzeldraht Dipol, den Aufbau eines gefalteten Dipolantenne.Sie werden in der Lage sein, um es so günstig wie 1,8 MHz bis zu 30 MHz in 10 Metern verwenden, in 160 Meter, ohne sich um eine schwankende Stehwellenverhältnis (SWR) kümmern.Eine typische Faltdipolantenne wird von zwei parallelen Drähten miteinander verbunden und voneinander 6 Zoll voneinander bestehen, obwohl auch andere Drahttrennkonfigurationen sind häufig.

Was Sie brauchen

  • # 10, # 12 oder # 14 AWG Draht
  • Zentrum Isolator
  • 6-Zoll-Abstandshalter
  • Antennenspeiseleitung

Anleitung

  1. Bestimmen Sie die bevorzugte Frequenz für Ihre Antenne.In der 40-Meter-Band, zum Beispiel, dass bevorzugte Frequenz 7,15 MHz, obwohl jede Frequenz an jedem Band gewählt werden kann.

  2. Berechnen Sie die Länge der Antenne unter Verwendung der Formel L = 468 / MHz, wobei L wird Länge in Fuß sein.Mit der ausgewählten Frequenz von 7,

    15 MHz, wird Länge berechnet, dass 468 / 7,15 oder 65,45 Meter, die 65 Fuß, 5,4 Zoll ist zu sein.Multiplizieren diese Länge von 2, da die gefaltete Dipol mit zwei parallelen Drähten.Die neue Gesamtdrahtlänge wird 65,45 Meter mal 2, die 140,90 Meter oder 140 Fuß, 10,8 Zoll gleich sein.

  3. 1 Fuß auf die Gesamtdrahtlänge, die 6 Zoll der Trennung zwischen den Drähten aufzunehmen.Die letzte Seillänge wird 141,90 Meter oder 141 Meter, 10,8 Zoll.

  4. Falten Sie den Draht an jedem Ende, so dass die beiden Enden in der Mitte treffen.Einfügen der 6-Zoll-Abstandshalter zwischen den beiden Leitungen von einem Ende zum anderen äquidistant.Die endgültige Konfiguration wird ein langer Draht in zwei parallele Drähte, die beide sind 65 Fuß, 5,4 Zoll lang und 6 Zoll auseinander gefaltet.Es wird ein Obersieb einer ununterbrochenen Länge und eine untere Draht, der in der Mitte, wo die beiden Enden zusammenkommen und wo die Speiseleitung befestigt wird offen sein wird.

  5. Connect das Zentrum Isolator mit den offenen Enden der Antenne und löten sie an die Speiseleitung.Der Isolator wird Stärke an der Antenne-Zuleitung-Übergang bereitzustellen.

  6. Befestigen Sie das freie Ende der Speiseleitung zu Ihrem Radio.Ihr Funkgerät ist jetzt mit Ihrem Faltdipolantenne verbunden.

Tipps & amp;Warnungen

  • Wahrscheinlich werden Sie, um die Antenne auf Träger mindestens 30 Meter in die Luft für den besten Empfang zu hissen.
  • Der Speisepunkt Impedanz eines typischen Single-Wire-Dipol-Antenne beträgt 72 Ohm.Da ein Faltdipol zeigt eine vierfache "step-up" der Impedanz über dem Einzeldrahtantenne ist Speisepunktimpedanz der gefalteten Dipolantenne von 288 Ohm und ist daher am besten mit einem 300 Ohm-Zwillingsdraht-Speiseleitung zugeführt wird.Wenn Sie eine weitere Zuleitung verwenden möchten, aber wie Koax, offene Draht oder Fensterlinie, verwenden Sie einen Antennen-Tuner, um den 50-Ohm-Funk an die 288-Ohm-Antennen entsprechen.

Ressourcen

  • Electronics Tutorials: Antenne Basics
Kategorie: Schinken Radio
121
0
1