Was sicher ist, mit saurem Reflux trinken?

Säure Reflex ist ein Symptom der gastro-Reflex-Krankheit oder GERD.Nach der Mayo Clinic, tritt GERD, wenn Magensäure sichert in die Speiseröhre, was zu saurem Reflux oder Sodbrennen.Während Sie in der Lage, die Symptome durch eine Änderung der Ernährung zu reduzieren, können viele Getränke immer noch dazu führen, Reflux oder Irritation.

Was sicher ist, mit saurem Reflux trinken?
(Jupiterimages / Pixland / Getty Images)
Getränke zu vermeiden

Laut einer Mai 2005 Studie der American College of Chest Physicians veröffentlicht, Getränke mit Kohlensäure kann saurem Reflux oder Sodbrennen verursachen, wenn genommenvor dem Schlafen.In derselben Studie fanden Forscher heraus, dass etwa ein Viertel der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten leidet unter Sodbrennen in der Nacht.Neben der Kohlensäure, Koffein stimuliert die Säureproduktion im Magen, wodurch das Auftreten von saurem Reflux.Um Symptome von GERD zu reduzieren, verzichten trinken koffeinhaltige Getränke wie Soda, Kaffee und Tee, und wechseln Sie Kaffee oder Tee, die entkoffeiniert

en ist.

Milch erhöht auch saurem Reflux bei einigen Personen, während es beruhigt die Symptome mit anderen.Milch sollte nicht verwendet werden, um die Symptome von saurem Reflux zu reduzieren, weil Erleichterung ist nur vorübergehend.Während Milch kann zunächst zu beruhigen saurem Reflux, bald fordert zusätzliche Produktion der Magensäure Verlassen des einzelnen mit saurem Reflux.

Begrenzen Sie die Menge an Alkohol Sie trinken, weil es zu werden Säureproduktion im Magen erhöhen und verursachen Schmerzen oder Beschwerden.Nach HealthCastle, Bier ist eine der schlimmsten Getränke zu trinken, wenn die unter GERD oder saurem Reflux, denn es verdoppelt Säure im Magen in einem kurzen Zeitraum.

Milch erhöht saurem Reflux bei einigen Personen , während es beruhigt die Symptome mit anderen.
Christopher Robbins / Photodisc / Getty Images
Acceptable Getränke

Um Symptome von saurem Reflux zu reduzieren, trinken nur Wasser ist die beste Lösung, um die Säureproduktion.Trinken bis zu einem Liter Wasser pro Tag kann dazu beitragen, Säure im Magen zu verdünnen und zu stabilisieren, pH-Werte.

Weitere reduzieren saurem Reflux durch kleinere Mahlzeiten über den Tag, im Gegensatz zu einigen größeren, und nie legte sich nach dem Essen.Bleiben aufrecht für mindestens eine Stunde, um die richtige Verdauung und reduziert das Auftreten von saurem Reflux zu gewährleisten.Vermeiden Sie Lebensmittel, die reich an Fett oder Salz, vor allem Fast-Food sind, da es länger dauert, so zu verdauen, was zu erhöhten Produktion der Magensäure.

Trinken nur Wasser ist die beste Lösung , um die Säureproduktion .
Jupiterimages / Pixland / Getty Images
188
0
3