Wie man aus einer Biopsie Recover

Wiederherstellen aus einer Biopsie

Die Zeit, die von einer Biopsie zu erholen, hängt von der Art der Biopsie.Für Feinnadelpunktion Biopsie ist die Recovery-Zeit minimal.Wenn die Biopsie wird unter Vollnarkose durchgeführt wird, kann der Recovery-Zeit von bis zu 2 Wochen oder mehr.

Nehmen Sie Zeit sich zu erholen

  1. erkennen, dass die postoperative Betreuung für ein Verfahren, wie beispielsweise einer offenen excisional Brustbiopsie umfasst Schmerzkontrolle, wenn nötig, zu gewährleisten und schweres Heben für 2 Wochen.Der Schnitt dauert etwa einen Monat, um vollständig zu heilen.

  2. Bereiten Sie sich für Biopsien an inneren Organen, wie der Leber, Bettruhe für bis zu 24 Stunden erfordern, nach dem Verfahren.Es ist normal, Schmerzen an der Einschnittstelle zu haben, aber es ist in der Regel leicht durch über die Medikamente, wie Paracetamol gesteuert.

  3. Folgen Sie den Richtlinien über die Entlassung gegeben, um auf Anzeichen von Blutungen und Infektionen zu suchen.

  4. wissen, dass nach den meisten Biopsien ist es in Ordnung,

    eine normale Ernährung wieder aufzunehmen.Wenn Sie eine Biopsie von einem beliebigen Teil des Verdauungssystems hatten, können Sie für die ersten paar Tage nach dem Verfahren beschränkt werden.

  5. Bereiten Sie Zeit im Aufwachraum nach einer Biopsie in Narkose zu verbringen.Ihre Vitalzeichen (Blutdruck, Puls und Atmung) muss stabil sein, bevor Sie ausgetragen wird.Die meisten Biopsien unter örtlicher Betäubung keine Aufwachraum Zeit erfordern.

  6. Halten Sie die Einschnittstelle sauber und trocken.Folgen Entladungs ​​Anweisungen darüber, wann, um zu duschen und wann man zur Entfernung der Stiche zurück.

  7. Verstehen Sie, dass Biopsien zu Lungengewebe zu erhalten, benötigen einen Krankenhausaufenthalt zu erholen, bis die Atmung wieder normal.Komplikationen, die auftreten können, ein sofortiges Eingreifen erfordern, gehören die Luftverlust, Blutungen und Pneumonie.

Identifizieren Sie die Risiken, die mit einer Biopsie

  1. erwarten, dass einige Blutergüsse an der Biopsiestelle zu sehen.Wenn die Blutergüsse geht nicht weg, oder starte wechselnden Farben in ein paar Tagen nach der Biopsie, benachrichtigen Sie Ihren Arzt.Dies kann ein Hinweis darauf, dass es verlängert Blutungen aus dem Ort sein.

  2. Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion.Dies könnte Rötung, Schwellung oder zunehmende Schmerzen an der Biopsiestelle.

  3. Verstehen Sie die Möglichkeit, einen anderen Organpunktion, wenn die Biopsie ist intern.Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie erleben keine ungewöhnliche Symptome oder erhöhte innere Schmerzen beginnen.

Tipps & amp;Warnungen

  • Bitten Sie jemanden mit Ihnen, um Sie nach Hause zu fahren.Selbst eine einfache Biopsie kann verlangen, dass Sie immer noch oder zu vermeiden Anstrengung für eine kurze Zeit.
  • Achten Sie darauf, Ihren Arzt weiß, ob es eine Möglichkeit gibt, dass Sie schwanger sein könnten.
253
0
1