Mieterrechtefür das Erhalten einer Anzahlung zurück

Wenn ein Mieter in einer Wohnung oder Miete zu Hause bewegt, sammelt der Vermieter eine Kaution.Diese Kaution ist in der Regel gleich eine Monatsmiete.In einigen Fällen und in einigen Gegenden Vermietern zwei Monatsmiete erforderlich.Dieser Betrag wird zusätzlich zu der ersten Monatsmiete vor den Mieter bewegt sich ausgezahlt. Wenn der Mieter auszieht, muss der Vermieter die Kaution abzüglich aller Schäden oder Geld schuldete zurückzukehren.Vermieter sind nicht immer fair, wenn es Zeit, die Kaution zurück kommt.Der Mieter hat Rechte, die ihm helfen kann, dieses Problem zu lösen.

Kaution zuzüglich Zinsen

  • Vermieter sind oft erforderlich, um Sicherheitsleistungen in verzinsliche Sparkonten zu stellen und muss der Mieter Zinsen auf das eingezahlte Geld zu zahlen.In einigen Staaten, muss der Vermieter diese Regel nur, wenn sie mehr als eine bestimmte Anzahl von Einheiten besitzt.Zum Beispiel in Illinois, gilt dies nur für Immobilienbesitzer, die mehr als 35 Einheiten besitzen.Grundbesitzer verpflich

    tet, diese Konten zu halten muss der Mieter Zinsen auf Jahresbasis in den meisten Fällen zu zahlen.In einigen Staaten müssen sie die Zinsen zu zahlen, wenn der Mieter auszieht.

Abzüge

  • Vermieter werden Abzüge von der Kaution zu machen, um Schäden am Gerät zu zahlen.Manche Vermieter werden auch Geld abziehen von der Kaution auf unbezahlte Miete zu decken, aber das ist legal in allen Staaten nicht.In diesen Fällen muss der Vermieter für unbezahlte Miete zu verklagen, nicht abziehen es von der Kaution.Der Vermieter kann nicht nit-Pick über jedes Element in der Wohnung, die nicht so gut wie neu sein kann.Einige Einzelteile werden Reparaturen aufgrund von normalem Verschleiß und müssen dies nicht Schuld oder Verantwortung des Mieters sein.Der Vermieter kann kein Geld von der Kaution für die Farbe verblasst, abgenutzten Teppich abziehen, abgenutzten Türe oder Schlösser, Löcher durch fehlende Türstopper, schmutzigen Jalousien und Glühbirnen ausgebrannt.Der Vermieter kann für Löcher in den Wänden von der Grafik oder Auseinandersetzungen, pet Beschädigung Teppich aufzuladen, Löcher in Fenster und Türen, defekte oder fehlende Jalousien, Flohbekämpfung, überschüssige Bad Schimmel, kaputte Kühlschrank Regale und schmutzigen Geräten.

Mieter Responsibility

  • Es gibt einige Dinge, die der Mieter tun können, um sicherzustellen, dass er seine Kaution wieder auf Zeit.Der Mieter sollte ausziehen auf Zeit, spätestens am letzten Tag des Mietverhältnisses und nicht gehen noch mit Erlaubnis des Vermieters.Achten Sie darauf, das Haus ist sauber und in gutem Zustand.Bringen Sie die Schlüssel an den Vermieter beim Auszug.Das Wichtigste, was ein Mieter tun können, ist an den Vermieter seine Weiterleitungsadresse schriftlich beim Auszug zu geben.

Wartezeit

  • Der Vermieter muss nicht die Kaution auf Auszugs Tages zurückkehren.Sie hat tatsächlich 15 bis 45 Tage, je nach dem Zustand, in dem sich die Immobilie befindet.Erwarten Sie die Kaution und / oder einen Brief von dem Eigentümer, die Abzüge itemizes und gibt das Gleichgewicht des Geldes.

Schützen Sie sich

  • Um sicherzustellen, dass Sie nicht für Schäden, die aufgeladen ist es ratsam, eine Liste der vorhandenen Schaden, der Einzug zu machen und zu fotografieren ist.Wenn Sie sich bewegen, zu vergleichen, diese Liste zur aktuellen Schäden und gehen über sie mit dem Vermieter.Machen Sie Fotos des Geräts, wenn Sie sich auch bewegen.

Handeln

  • Wenn die Kaution nicht innerhalb des Zeitraumes vom Gesetz erlaubt zurückgegeben und der Vermieter nicht ein Schreiben, warum, muss der Mieter Maßnahmen zu ergreifen, um sein Geld zurück zu bekommen senden.Sie können auch Maßnahmen ergreifen, wenn Sie das Gefühl der Vermieter mehr Geld abgezogen als nötig.Die meisten Leute werden den Vermieter in kleinen Ansprüche Gericht zu verklagen, aber einige Staaten haben eine Beschwerde-Abteilung, die diese Fragen behandelt.

Ressourcen

  • Rentlaw.com Sicherheits deposti durch staatliche
Kategorie: Renters Rechte
439
0
0